Dies Gymnasticus und Symposium 2013

Dies Gymnasticus und Symposium 2013

DIES GYMNASTICUS 2013 am 3. Juli 2013

Der „Dies Gymnasticus“ ist der Tag des Sports am Institut für Sportwissenschaft.

Das nachfolgende Programm bitte mit linker Maustaste einfachklicken zur besseren Ansicht!

Dies Gymnasticus2013 Programm
Auch in diesem Jahr ist am Mittwoch, den 3. Juli 2013 ein Mix aus Forschungsbeiträgen, Podiumsdiskussion und bewegten Wettkämpfen geplant. Hierbei sollen Studierende, Dozenten und gern auch Mitglieder unseres Fachbereichs zusammenfinden und sich austauschen – auch bei Speis und Trank.

Für den 1. Teil des Tages (8:30-14:00) haben wir wie schon im letzten Jahr ein SYMPOSIUM und NEU, eine anschließende PODIUMSDISSKUSSION mit Vertretern von Studierendenseite und Lehrenden zum Thema „Lehre und Forschung - Ist die Einbindung von Studierenden in die Forschung möglich und erwünscht?” geplant.

Das SYMPOSIUM findet in der ALTEN MENSA statt und bietet einen interessanten Gang durch die Forschungswelt der Mitglieder unseres Sportinstituts. Neben der Vermittlung von Wissen soll das SYMPOSIUM auch die Gelegenheit zum Austausch, zur Diskussion, zum Kennenlernen und zum gesellig miteinander geben.

Die Abteilungen des Sportinstituts berichten in 18 Beiträgen über die Forschungsergebnisse des letzten Jahres.

Zum Abschluss des wissenschaftlichen Morgens wird es eine Tombola geben, bevor es dann in den sportlichen Teil des Tages übergeht.

27. Juni 2013, Jo Vogl, i.A. Prof. Dr. Mark Pfeiffer