Hochschul- und Studiengangwechsel

Bevor Sie die Hochschule oder den Studiengang wechseln, machen Sie sich bitte mit der Prüfungsordnung Ihres neuen Studiengangs vertraut. Vergleichen Sie Ihre bisher erbrachten Leistungen mit den neuen Leistungsanforderungen und tragen Sie Ihre bisher erbrachten inhaltlich verwandten Leistungen in die letzte Spalte des Anerkennungsformulars (siehe Downloads) mit Angabe des Titels der Lehrveranstaltung und der Anzahl der Leistungspunkte ein.

Schritt 1: Prüfen Sie Ihre Zugangsvoraussetzungen

Für ein Studium am Institut für Sportwissenschaft wird eine von uns anerkannte bestandene Eignungsprüfung vorausgesetzt. Diese darf nicht älter als zwei Jahre sein. Ausnahmeregelungen entnehmen sie bitte der Prüfungsordnung der Eignungsprüfung.

Schritt 2: Bewerbung und Einstufung

Sie kommen von einer anderen Hochschule und möchten am Institut für Sportwissenschaft Ihren bisherigen Studiengang fortsetzen.

Bewerben Sie sich auf das Semester, das Ihrer bisherigen Einschreibung folgt. Die Bewerbung läuft über das Studierendensekretariat der Johannes Gutenberg-Universität.

Sie kommen von einer anderen Hochschule oder studieren bereits an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und möchten sich am Institut für Sportwissenschaft für einen Studiengang bewerben, der Ihrem bisherigen Studiengang ähnlich ist.

Für den sogenannten „Quereinstieg” benötigen Sie zunächst die Einstufung in ein bestimmtes Fachsemester. Die Einstufung in ein höheres Fachsemester ist in Form des Einstufungsbescheides unter der wahrheitsgemäßen Angabe der entsprechenden Studien- und Prüfungsleistungen mit der Angabe von Semesterwochenstunden und Leistungspunkten beim Studienbüro Sport zu beantragen.
Den Einstufungsbescheid reichen Sie dann zusammen mit Ihrer Bewerbung beim Studierendensekretariat ein. Studierende, die bereits an der Johannes Gutenberg-Universität eingeschrieben sind, müssen einen Antrag auf Umschreibung beim Studierendensekretariat stellen.
Sie können nur für dasjenige Fachsemester eingeschrieben werden, für das Sie einen entsprechenden Einstufungsbescheid vorlegen können.

Schritt 3: Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

Nach der Immatrikulation erfolgt die Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen durch die zuständige Studienfachberaterin am Institut für Sportwissenschaft. Für die Anerkennung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Anerkennungsformular
  • Bescheinigung über die bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen mit der Angabe von Semesterwochenstunden und Leistungspunkten. Bitte beachten Sie, dass alle Nachweise im Original mit Unterschrift und Stempel des zuständigen Prüfungsamtes vorgelegt werden müssen.
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung

Alle Vordrucke sind dem Downloadbereich (hier auf der rechten Seite) zu entnehmen.

4. August 2015, Jo Vogl, i.A. B. Schumann-Schmid