Qigong

Aus-/Weiterbildung 2017

„Wer innehält, erhält im Innen Halt.“

Laotse

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen in den Bereichen Gesundheits-Qigong, Taiji und Traditionelle Chinesische Medizin anbieten zu können. Den Anfang wird im April dieses Jahres ein einwöchiger Kurs zum Chinesischen Gesundheits-Qigong machen (3. – 7. April 2017). Inhalte dieses ersten Kurses werden die beiden Formen des Chinesischen Gesundheits-Qigong

  • Yi Jin Jing – Die Wandlung des Gewebes und
  • Daoyin-Übungen von Mawangdui

sein. Beide Formen zeichnen sich dadurch aus, dass die Bewegungen dem Verlauf der Meridiane entsprechend und in Koordination von Körper und Geist ausgeübt werden. Die Übungen enthalten elegante und gleichzeitig einfache Bewegungen, die von verschiedenen Altersgruppen ausgeführt werden können und denen ein positiver Effekt auf die körperliche und geistige Gesundheit nachgesagt wird.

Wir freuen uns sehr, dass wir für diesen Kurs Frau Dr. Jing Wang als Co-Referentin gewinnen konnten. Frau Dr. Wang lehrt derzeit als Junior-Professorin an der Tongji-Universität Shanghai und ist Mitglied der chinesischen Nationalmannschaft im Qigong, Taiji-Quan und Wushu. Seit 12 Jahren unterrichtet sie weltweit Anfänger und Fortgeschrittene in verschiedenen Formen des Qigong, Taiji-Quan und Wushu. Hier in Mainz wird Frau Wang den Unterricht fachlich unterstützen.

Der Kurs erfüllt die Qualitätskriterien des „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbandes ist von der „Zentrale Prüfstelle Prävention“ geprüft und zertifiziert.

Der Kurs findet täglich von 9:00 – 12:00 und 13:30 – 16:30 Uhr statt.

Weitere Informationen zum Kursprogramm finden Sie in unserem Flyer (unter „Inhalte“). Die Anmeldung zum Kurs ist ab sofort ebenfalls freigeschaltet.

Wir freuen uns, Sie am Sportinstitut der Universität Mainz zu begrüßen.

 

Weitere Informationen zum Ablauf erhalten sie hier: Download Flyer  Download Poster

Hier geht es zur Anmeldung