Studium & Lehre

Im Rahmen des Bologna-Prozesses wurden unsere bisherigen Diplom- und Magisterstudiengänge sowie die Lehramtsstudiengänge entsprechend den neuen Erfordernissen auf die Bachelor-/Masterstruktur umgestellt und modernisiert.

In diesem gestuften Studiensystem stellt der Bachelorstudiengang die erste Stufe dar. Mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern führt er zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss und ermöglicht den Zugang für weitergehende wissenschaftliche Qualifizierungen. Detaillierte Informationen zu unserem bereits zertifizierten Bachelorstudiengang Bachelor of Arts „Sport & Sportwissenschaft” sowie zum Master of Science „Sportwissenschaft” finden Sie im Navigationsmenü unter „Studiengänge".Die Lehramtsstudiengänge wurden ebenfalls neu strukturiert und inhaltlich neu ausgerichtet (Einführung des Faches Bildungswissenschaften, verstärkte Integration von studienbegleitenden Praktika, Stärkung der Fachdidaktik, Einführung von curricularen Standards). Detaillierte Informationen zum akkreditierten Lehramtsstudiengang Bachelor of Education „Sport” und Master of Education „Sport” finden Sie ebenfalls im Navigationsmenu unter „Studiengänge". Der Executive Master in European Sport Governance (MESGO) ist ein internationaler, zweijähriger Studiengang für Führungskräfte und Manager im Bereich des Sports. Detaillierte Informationen zu diesem Studiengang finden Sie ebenfalls im Navigationsmenu unter „Studiengänge".

Studium im Ausland

Die Johannes Gutenberg-Universität bietet ihren Studierenden eine Vielzahl an Möglichkeiten, während des Studiums für eine bestimmte Zeit ins Ausland zu gehen, um dort an einer Universität zu studieren, zu forschen, Sprachkurse zu belegen oder ein Praktikum zu absolvieren. Das Institut für Sportwissenschaft kooperiert z.B. im Rahmen von ERASMUS aktuell mit Universitäten in Dänemark, Estland, Frankreich, Griechenland, Niederlande, Norwegen, Kanada (Studium in Kanada), Österreich, Polen, Portugal, Spanien und Tschechien. Umfangreiche Hinweise finden Sie unter dem Punkt Auslandsstudium und auf den Seiten der Abteilung Internationales - Outgoing Universität Mainz.

09. September 2014, S. Hoffmann