CHE-Ranking 2018 – Sportstudium an der JGU Mainz

Das Institut für Sportwissenschaft Mainz gehört zur Spitzengruppe

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) untersucht in seinem Ranking regelmäßig Universitäten und nimmt eine Einordnung in Spitzen-, Mittel- und Schlussgruppe vor. Dazu fließen die Ergebnisse einer Studierendenbefragung ebenso ein wie Angaben der Universitäten zu Studium und Forschung.

Das Institut für Sportwissenschaft(IfS) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gehört nach dem CHE-Ranking 2018 in den Bereichen Studienorganisation, Unterstützung im Studium (Lehramt), Unterstützung am Studienanfang und Internationale Ausrichtung im Master zur deutschlandweiten Spitzengruppe.

In der Forschung liegt das IfS wie bereits 2015 in der Mittelgruppe, konnte sich allerdings bei Drittmitteln und Publikationen deutlich verbessern. Das IfS wird nun auf Basis der Ergebnisse konkrete Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Standorts ableiten.

Weitere Informationen zum CHE-Ranking im Fach „Sport/Sportwissenschaft“, Standort JGU Mainz

Weitere Informationen zum CHE-Raning im Fach "Sport/Sportwissenschaft"
 

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles