Bist Du fit für den Sporteignungstest?

Der Sporteignungstest hat es in sich. Im Durchschnitt bestehen lediglich 40% den sportlichen Prüfungsmarathon. Eine gute Vorbereitung ist somit das A und O – eine Möglichkeit stellt der Sporteignungstest-TrainingDay der Mainzer Sportfachschaft dar.

 

© Fachschaft Sport

Die Teilnehmer*innen an der kommenden Sporteignungsprüfung (21. April) haben am Samstag, den 1. April 2023 die Möglichkeit, am Mainzer Sportinstitut einzelne Prüfungsdisziplinen auszuprobieren.

Die Idee ist es, die in der Prüfung verlangten Übungen zu zeigen und – unter Anleitung der Studierenden der Fachschaft – einzuüben. Teilnehmer*innen werden die Knackpunkte der Prüfungselemente und die Übungsmöglichkeiten kennen lernen.

  • Der TraingDay beginnt um 11 Uhr in der großen Leichtathletikhalle des Sportinstituts auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität (Dahlheimer Weg 2). Dort werden alle Prüfungsstationen, die von Sportstudierenden in Kleingruppen erklärt werden, und eine Theke mit Essen und Getränke aufgebaut sein. Je nach Interesse und Ermüdungszustand können die Stationen rund drei Stunden genutzt werden.
  • Im Anschluss lädt die Fachschaft zum Get Together ein. Hier hat man die tolle Gelegenheit, sich mit Sportstudenten und solche, die es werden wollen, über die Eignungsprüfung hinaus über das Sportstudium auszutauschen.

Wer am TrainingDay der Mainzer Sportfachschaft teilnehmen möchte, meldet sich über das Formular hier unten an und überweist ganz einfach den Teilnahmebetrag von 20,- Euro auf folgendes Bankkonto (Verwendungszweck: Sporteignungstest-TrainingDay April 2023).
Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist bei der Veranstaltung begrenzt. Es gilt die zeitliche Reihenfolge der Überweisungen der Teilnehmergebühr.
Anfang/Mitte März erhalten alle Teilnehmer*innen noch eine E-Mail von den Studierenden der Fachschaft Sport mit weiteren Informationen.

  • Mit der Anmeldung durch die Überweisung der Teilnahmegebühr wird bestätigt, dass die/der Teilnehmer*in gesund und sportlich belastbar ist.
  • Die Teilnahme am TrainingDay am Mainzer erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird vom Veranstalter für die Teilnehmer*innen kein Versicherungsschutz vorgehalten.
  • Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist bei der Veranstaltung begrenzt. Es gilt die zeitliche Reihenfolge der Überweisungen der Teilnehmergebühr.
  • Sollte die Veranstaltung aufgrund zu weniger Anmeldungen nicht zustande kommen, wird eine schriftliche Absage verschickt und die Teilnahmegebühr erstattet. Einen Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht in jedem Fall nicht.
  • Eine Erstattung der Teilnahmegebühr ist bis zu sieben Tagen vor der Veranstaltung möglich.

Anmeldung TrainingDay am 1. April 2023 in Mainz

Die Übertragung von Inhalten aus diesem Formular erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung (SSL).
Bitte im folgenden Format angeben: TT.MM.JJJJ (z.B. 01.01.1999)
Die Daten werden an die von Ihnen hier angegebene Mailadresse geschickt. Wenn Sie eine Mailadresse außerhalb der Universität hier einsetzen, können die Daten nicht gegen Zugriff Dritter geschützt werden.
CAPTCHA ImageBitte nebenstehenden Code hier eingeben. Vielen Dank!
[ Anderes Bild ]