Tutorienangebote

 

Zur Vorbereitung auf die fachdidaktischen Prüfungen bietet das Mainzer Sportinstitut Tutorien an. Die Teilnahme ist freiwillig.
  • Die Teilnahme ist freiwillig.
  • Die Tutorien starten in der Regel in der 2.-3. Semesterwoche.
  • Eine vorherige Anmeldung nicht nötig.

Neben den Tutorien haben Sportstudierende am Sportinstitut die Möglichkeit zum individuellen Üben während der freien Hallenzeiten (s. unten).

Badminton
Antonia Remakulus
Di 10-11/ SH
Mi 15-16/ MzH
Basketball
Paul Hosenseidl und Manuel Lemke
Di 11-12 Uhr/ SH
Do 14-15 Uhr/ SH
Fußball
Max Krippner
Do 12-13 Uhr/ Kunstrasenplatz
Di 9-10 Uhr/ Kunstrasenplatz
Gerätturnen
Marvin Becker und Yanina Fürst
Mo 15-16 Uhr/ Tuh
Di 9-10 Uhr/ TuH
Mi 11-12Uhr/ TuH
Fr 12-13 Uhr/ TuH
Fr 13-14 Uhr/ TuH

Beginn: 26.10.2022
Gymnastik / Tanz
Rebekka Stahl
Mo 11-12 Uhr/ GymH
Do 14-15 Uhr/ GymH
Handball
Carolin Hahn und Fin Welkenbach
Mo 8-9 Uhr/ SH
Mo 9-10 Uhr/ SH
Leichtathletik
Severin Zentgraf und Hanna Kaiser
Di 15-16 Uhr/ GH
Mi 10-11 Uhr/ GH
Fr 13-14 Uhr/GH

Beginn: 15.11.2022
Schwimmen
Anna Sophie Brockmann und
Leon Niklas Hagenlocher
Mi 14-15 Uhr / Bad Mz-Mombach
Do 12-13 Uhr / Bad Mz-Mombach

Infos / Anmeldung per MS Teams: Teams-Code 3mm4wxj
Beginn: 02.11.2022
Hockey
Lina Höhn
Mo 13-14 Uhr/ SH
Do 16-17 Uhr/ MzH
Tischtennis
Clara Schwall
Mi 16-17 Uhr/ SH
Mo 12-13 Uhr/ SH
Tennis
Megan Murtaugh
Findet nur im SoSe statt.
Volleyball
Anne Jansen
Hendrik Diwersy
Mo 11-12 Uhr/ MzH
Mi 13-14 Uhr/ MzH
Mi 14-15 Uhr/ MzH
Do 8-9 Uhr/ MzH

 

Individuelles Üben

Außerhalb von Lehrveranstaltungen können Sportstudierende die meisten Sportstätten von Mo-Fr bis 17 Uhr zu Übungszwecken nutzen.
  • Hierzu melden Sie sich beim Hallenwart an und zeigen die Seite 2 der Immatrikulationsbescheinigung vor, aus der hervorgeht, dass Sie Sport studieren. Die Vorlage ist auf Papier oder digital möglich.
  • Die Nutzung muss mindestens zu zweit erfolgen, damit im Falle eines Unfalls Hilfe geholt werden kann.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie auf eigene Gefahr üben und kein Versicherungsschutz über die Universität besteht.

Die Nutzung der Geräte im Kraftraum und im Fitnessraum ist ausschließlich im Rahmen der Angebote des Allgemeinen Hochschulsports (AHS) möglich.

  • Hallenwarte in der Leichtathletikhalle:
    Herr Niederberger und Herr Palzer, Tel. 39-23599
    Zuständigkeit: Leichtathletikhalle, Stadion, Beachgamesfeld, Kunstrasenplatzgelände
  • Hallenwarte an der Spielhalle:
    Herr Schwarz und Herr da Costa Vila, Tel. 39-23593
    Zuständigkeit: Spielhalle und Fechtsaal
  • Hallenwarte im Gebäude Doppelturnhalle:
    Herr Cabriolu und Herr Awad, Tel. 39-23580
    Zuständigkeit: Mehrzweckhalle, Gymnastikhalle, Neue Halle, Gerätturnhalle, Bodenturnhalle

Mittagspause der Hallenwarte von 12:20 bis 12:50 Uhr. Alle Hallenwarte vertreten sich gegenseitig. Der Hallenwartposten an der Spielhalle ist zu den Öffnungszeiten in der Regel immer besetzt.